.

von Maria

2-. , 10: 1:0:

Täter-Opfer, wie sieht die Wahrheit aus?

Und was geschieht z.B., wenn jetzt ein erwachsener "Täter", sich nicht mehr als "Täter" fühlt, und mit einem Kind Sex hat? (wohlverstanden, ohne schlechtes Gewissen...)
Ist denn da das Kind nicht mehr Opfer? Ein Kind fühlt sich ja eh nicht als Opfer, sondern denkt, dass dies einfach so ist - und wird nachhaltig geschädigt...

Maria